Feierliche Trauerdekoration

   

 

Eine farbenfrohe Blütenpracht als stimmungsvolle Dekoration der Trauerfeier, ein besonderer Blumenschmuck auf dem Sarg bzw. der Urne oder individuell ausgestattete Kränze und Gestecke: Ihren persönlichen Wünschen entsprechend, bereiten erfahrene Gärtner und Floristen die unterschiedlichsten Arrangements vor.

Die Sprache der Blumen – Bedeutungen verschiedener Blumen

 

  • Anemone bedrohte Liebe, Abschied und Vergänglichkeit(Frühjahr/Herbst)
  • Buchsbaum Unsterblichkeit, Treue und Liebe über den Tod hinaus (ganzjährig
  • Chrysantheme Totengedenken (bis November)
  • Efeu Unsterblichkeit, Leben und Tod (ganzjährig)
  • Freesie Zärtlichkeit (ganzjährig)
  • Hyazinthe das jährliche Wiedererwachen der Natur (März bis April)
  • Kaiserkrone Edelmut, Trauer und Anteilnahme (Frühjahr)
  • Kamelie Freundschaft und Streben nach Harmonie, Ausdruckbesonderer Eleganz (Januar bis Ende März)
  • Kornblume Symbol der Himmelskönigin Maria, Treue und Beständigkeit (Sommer)
  • Krokus himmlische Glückseligkeit, Inbegriff des Lieblichen (Frühjahr)
  • Lilie Reinheit, Liebe und Tod (Juli/August)
  • Lorbeer Frieden und ewiges Leben (bis Juli)
  • Lotus Unsterblichkeit (Hochsommer)
  • Margerite Natürlichkeit (Mai bis Oktober)
  • Narzisse Schlaf, Tod und Wiedergeburt (Frühjahr)
  • Nelke Freundschaft und Liebe (ganzjährig, Hauptsaison Ende April bis Oktober)
  • Orchidee Bewunderung (ganzjährig)
  • Rose Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit (ganzjährig, Import)
  • Sonnenblume Wärme und Zuversicht (Juni bis Oktober)
  • Stiefmütterchen Dreieinigkeit und Erinnerung (Frühjahr/Herbst)
  • Wacholder ewiges Leben (ganzjährig)
  • Weide Tod und Trauer (ganzjährig)
  • Zypresse Tod, Trauer und Unsterblichkeit (ganzjährig, Blütezeit Mai bis September)